Falscher Polizeibeamter

Zeit: 14.12.2020, 17.00 Uhr
Ort: Freital, OT Kleinnaundorf

Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag eine Freitalerin (78) nach ihren Vermögenswerten ausgefragt und versucht sie zu betrügen.

Der Täter gab sich am Telefon als Polizeibeamter aus und erkundigte sich bei der 78-Jährigen nach Geld und Wertsachen. Er überzeugte die Seniorin ihm ihre PIN zu verraten und wollte anschließend die EC-Karte abholen. Nach Beendigung des Telefonats wandte sich die Frau an ihre Nachbarin, die sie über die betrügerische Absicht des Anrufers aufklärte. Anschließend alarmierte die Nachbarin die Polizei. Ein Vermögensschaden trat nicht ein.

Quelle: Polizei Sachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner