Schulen und Kitas in vier Landkreisen dürfen wieder öffnen

In den Landkreisen Bautzen, Görlitz, Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge dürfen ab Donnerstag, 20. Mai, die Schulen wieder im Wechselunterricht und die Kindertageseinrichtungen im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen. Das teilte heute das Kultusministerium mit.

In den betroffenen Landkreisen liegt die Sieben-Tage-Inzidenz mit dem heutigen Tag seit fünf Werktagen unter 165. Entsprechend den Regeln der Bundesnotbremse können danach am übernächsten Tag die Einrichtungen wieder öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner