VVO setzt über Pfingsten mehr Züge ein

Über das Pfingstwochenende setzt der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mehr Züge in Richtung Sächsische Schweiz und ins Osterzgebirge ein. „Zusätzlich zu den extra Zügen fahren viele S-Bahnen mit einem fünften Wagen“, kündigt Lutz Auerbach, VVO-Abteilungsleiter für Verkehr, an. Am Sonnabend fahre zudem der Saxonia-Express von Leipzig über Dresden direkt bis Schöna. Für Ausflüge ins Osterzgebirge ist laut VVO der WanderExpress im Einsatz und erhöht die Kapazität auf der Müglitztalbahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner