Ab heute: Neue Corona-Regeln gültig

In Sachsen sieht die Corona-Schutzverordnung strengere Beschränkungen vor, wenn die Bettenbelegung mit Covid-19-Patienten in Krankenhäusern bestimmte Grenzwerte an mehreren Tagen überschreitet. Im Freistaat wurde der Grenzwert von 650 belegten Betten auf der Normalstation an fünf Tagen in Folge überschritten. Damit gelten ab dem 5. November verschärfte Regeln.

Kontaktbeschränkungen

  • Zusammenkünfte mit maximal zehn Personen aus verschiedenen Hausständen
  • Kinder unter 14 Jahren sowie Geimpfte und Genesene zählen nicht mit

Versammlungen

  • Versammlungen nur ortsfest zulässig
  • Beschränkung auf maximal 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Geimpfte oder genesene Personen zählen mit
  • Einzelfallgenehmigung für mehr Teilnehmende möglich, wenn dies aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist

Schulen und Kitas

  • Regelbetrieb in Kitas
  • Präsenzunterricht in allen Schulen
  • Maskenpflicht, außer für Grund- und Förderschule (Primarbereich)
  • Testpflicht zweimal wöchentlich

Maskenpflicht

  • Maskenpflicht entfällt, außer dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Ausnahmen (hier gilt Maskenpflicht):

  • in Geschäften und Märkten
  • bei Großveranstaltungen außerhalb des eigenen Platzes
  • in Kraftfahrzeugen (wenn unterschiedliche Hausstände transportiert werden)
  • für Handwerker und Dienstleister in den Räumlichkeiten der Auftraggeber
  • bei körpernahen Dienstleistungen
  • im öffentlichen Personennahverkehr, inklusive Schülerverkehr und Taxen
  • für die Beschäftigten ambulanter Pflegedienste und ambulanter Palliativversorgung
  • beim Besuch von Tagespflegeeinrichtungen
  • für Personal und Besucher in Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung älterer, behinderter oder pflegebedürftiger Menschen

Gastronomie

  • Öffnung von Außenbereichen ohne Kontakterfassung
  • Öffnungen von Innenbereichen mit Kontakterfassung und Testpflicht (gilt nicht für Geimpfte und Genesene)

Tourismus

  • Betrieb von Camping- oder Caravaningplätzen
  • Vermietung von Ferienwohnungen
  • Öffnung aller sonstigen Beherbergungsbetriebe (Voraussetzungen: Kontakterfassung der Gäste und tagesaktueller Test bei Anreise bzw. Geimpft- oder Genesenennachweis)

Sport

  • Testpflicht entfällt bei Außensportanlagen
  • Testpflicht bei Sport im Innenbereich (gilt nicht für Geimpfte und Genesene)
  • Personenbegrenzung bei der Sportausübung entfällt

Sonstiges

  • Einkaufen ohne Testpflicht
  • Friseurbesuch und Co. (körpernahe Dienstleistung) mit Testpflicht (gilt nicht für Geimpfte und Genesene)
  • Öffnung aller Freizeit- und Kulturangebote mit Testpflicht (gilt nicht für Geimpfte und Genesene)
  • Testpflicht zweimal wöchentlich für Beschäftigte und Selbstständige mit direktem Kundenkontakt (gilt nicht für Geimpfte und Genesene)
  • Öffentliche Feste und Feiern auf öffentlichen Plätzen sind mit Hygienekonzept erlaubt
  • tagesaktueller Negativtest (Ausnahme für Geimpfte und Genesene) bei Großveranstaltungen

Quelle: MDR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner