Verletzte nach Unfall – Zeugen gesucht

Zeit: 29.03.2022, 15:15 Uhr
Ort: Freital-Hainsberg

Am Dienstagnachmittag sind fünf Menschen in einem Linienbus auf der Straße An der Kleinbahn verletzt worden.

Der Bus der Linie A (Fahrer 23) fuhr von der Haltestelle „Coßmannsdorf“ in Richtung Dresden los. Kurz vor einem Fußgängerüberweg überholte ein dunkler Audi den Bus und scherte knapp vor diesem wieder ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Busfahrer stark ab. Dabei stürzten mehrere Fahrgäste. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verletzten sich dabei fünf Menschen leicht. Der Audi fuhr davon.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie Unfallflucht und sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen, insbesondere dem Verursacher machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Sachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner