REWE plant Millionen-Invest in Freital

Das frühere Kupplungswerk an der Dresdner Straße in Freital wechselt den Besitzer: Der Lebensmittelhändler REWE kauft das Gelände und investiert in den kommenden Jahren mehr als acht Millionen Euro. Gebaut werden soll ein Grüner Supermarkt, der nicht nur besonders energieeffizient sondern auch CO2-neutral betrieben wird.

Modernste Technik reduziert Energiebedarf um 50 Prozent

Der Einsatz modernster Heizungs-, Lüftungs- und Beleuchtungstechnik, energieeffizienter Kälteanlagen und wirksamer Dämmung reduziert den Energiebedarf der Markthalle um bis zu 50 Prozent. Ein Baustein sind die verglasten Kühlregale mit LED-Beleuchtung, bei denen ausschließlich natürliche Kältemittel zum Einsatz kommen. Ein weiterer ist die Wärmerückgewinnung: Die Heizenergie wird zu 80 Prozent durch Abwärmenutzung aus der zentralen Gewerbekälte und zu 20 Prozent über den Einsatz von Wärmepumpen abgedeckt. Zudem werden vor allem natürliche und schadstoffarme Baustoffe verwendet.  Charakteristisch und weithin gut sichtbar sind die großen Leimholzbinder aus Lärchenholz an der Markfront.

Erste Arbeiten Ende 2023 geplant

Neben dem sogenannten REWE Green Building ist ein Fachmarkt geplant. REWE will Mitte nächsten Jahres  den Bauantrag einreichen und Ende 2023 mit den ersten Abriss- und Rückbauarbeiten beginnen.

Von der Industrie zum Handel

In dem Freitaler Kupplungswerk war mehr als 50 Jahre der Maschinenbau zu Hause. Produziert wurden beispielweise Bolzen- und Schiffskupplungen. 1982 ging der Betrieb im VEB Kupplungswerk Dresden auf, welcher nach der Wende privatisiert wurde.

Quelle: Radio Sachsen

Ein Gedanke zu „REWE plant Millionen-Invest in Freital

  • 9. September 2022 um 14:37
    Permalink

    Der Gewerbehof war der Stadt Freital schon immer ein Dorn im Auge. Und die Ansässigen Gewerbe können sich jetzt um was neues kümmern. Ich hoffe der Bauantrag geht nicht durch!!!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner